Erfolgreiche Teilnahme am Malwettbewerb

Aus Anlass der in der Amberger Tri – Max - Halle stattgefundenen Bayerischen Hallemeisterschaft im Fußball hatte der DFB einen Malwettbewerb ausgeschrieben. Auch Kinder der Klasse 3b der Albert-Schweitzer-Schule gaben ihre Zeichnungen zum Thema Sport, Spiel, Spaß und Spannung beim Fußball ab. Alle Kinder wurden mit DFB- Schlüsselanhängern und Freikarten für das Turnier belohnt, die sechs Gewinner bekamen dazu noch Buntstifte. Groß war die Freude, als vor Turnierbeginn der Klassenlehrerin Frau Mädler zwei Fußbälle für die Schule überreicht wurden: Ein Hallenfußball und ein Ball für den Rasenplatz.