Klassenaktionen

3b Wir und unsere Klassenaktionen

Klassenzimmer

In der Klasse 3b sind heuer insgesamt 25 Kinder. Davon sind es 16 Jungen und 9 Mädchen. Die Klassenleitung ist Frau Pirzer, die zusammen mit Frau Wagner-Öckl die Klasse unterrichtet. Außerdem freuen wir uns Frau Kotzbauer im Team begrüßen zu dürfen.

Ihr habt sicher schon das Besondere in unserem Klassenzimmer entdeckt: Wir haben einen eigenen Konzertflügel, mit dem wir fleißig Lieder singen und den wir auch schon einmal genauer untersuchen durften. Was auch außergewöhnlich bei uns ist: Ab und zu kriegen wir Besuch von anderen Lehrern und Lehrerinnen. Dann können wir zeigen, wie schön wir es bei uns haben!

Und das machen wir so im Unterricht:

Seit diesem Schuljahr haben wir eine Brieffreundschaft mit einer anderen dritten Klasse aus Poppenricht. Sie sind genauso wie wir insgesamt 25 Kinder und – wie es der Zufall so will – genau 16 Jungen und 9 Mädchen.  Das heißt, dass jeder Junge einen Brieffreund und jedes Mädchen eine Brieffreundin hat. Vielleicht kann aus der Brieffreundschaft ja irgendwann einmal eine richtige Freundschaft werden!

Am Anfang des Jahres hatten wir einen Wandertag. Wir sind in den Wald gegangen und haben verschiedene Sachen gesammelt: etwas Hartes, etwas Spitzes, etwas Rotes, etwas Rundes und so weiter. Es war eine riesen Sammelaktion und wir haben unsere Fundstücke dann im Klassenzimmer ausgestellt. Das war unser kleines „Waldmuseum“.

Wandertag

Manche gefundenen Sachen konnten wir für andere Fächer wieder verwenden. So haben wir zum Beispiel die Kastanien in Mathe gezählt und sind auf insgesamt 2896 Kastanien gekommen. Das war ganz schön viel! Eigentlich wollten wir nur 1000 zählen, aber es haben alle Kinder so fleißig mitgesammelt, dass es am Ende so viele geworden sind. Wir sind einfach ein starkes Team!

Kastaniensammeln