Schulprojekte

Gartenaktion 2018

Viele fleißige Helfer pflegten am Samstag, 13.10.2018 unsere Schulhöfe. 

Es wurde ausgegrast, Kartoffeln geerntet, zugeschnitten, Rindenmulch verteilt, ....

IMG_0856.JPG

IMG_0858.JPG

IMG_0866.JPG

IMG_0861.JPG

IMG_0868.JPG

Für eine leckere Pause hatten die Eltern natürlich auch gesorgt. Herzlichen Dank !

IMG_0862.JPG

Ramadama

Am Donnerstag, den 19.04.2018 beteiligte sich die ganze Albert-Schweitzer-Schule an der Aktion „Ramadama“. Innerhalb von 1,5 Stunden reinigten die Klassen das Gebiet um ihre Schule herum. Dafür bekamen sie vorher Handschuhe ausgeteilt. Mit ihren Eimern zogen sie dann durch das Gelände und befreiten es von liegengelassenem Müll.

20180419 084620 Kopie

Nach getaner Arbeit wurden alle Helfer mit einer gesponserten Brotzeit in Form einer Breze und einem Fairtrade - Schokoriegel sowie einem neuen Geodreieck belohnt.

Unser Schulchor singt am Oberpfälzer Lehrertag

Unser Schulchor singt unter der Leitung von Caroline Pirzer am Lehrertag im ACC am Samstag, 21.4.2018. Alle waren ganz begeistert vom Können und der großen Singfreude der Kinder. Wir sind stolz auf euch !

Presse Lehrertag Chor ASS

1.Platz beim Handballtunier für Grundschulen

Die Handballmannschaft der Albert-Schweitzer-Schule machte beim ersten Handballtunier für Grundschüler nach mehrwöchigem Training am Samstag, 24.3.2018 neben der DI den ersten Platz. Unsere Mädchen und Buben haben engagiert und fair gekämpft. Herzlichen Glückwunsch !

Handball

Presse Handballturnier

 

Einweihung des neuen Computerraums am 25.1.2018

Mit dabei waren Herr Wolfgang Meier vom Schul- und Sportamt der Stadt Amberg,

Frau Simone Rumpler, 2.Elternbeiratsvorsitzende,

Frau Caroline Pirzer, Lehramtsanwärterin,

Marion Weigl, Rektorin

und die Chorkindern der Albert-Schweitzer-Grundschule.

Unter dem Slogan „Medien begreifen, Medien nutzen“ ruft das Kultusministerium zur Medienerziehung in Bayerns Schulen auf. Die Albert-Schweitzer-Grundschule ist auf einem guten Weg des digitalen Lehrens und Lernens.

Am Donnerstag, 25.1.18 wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde der neue Computerraum der Albert-Schweitzer-Grundschule mit 15 Arbeitsplätzen einweiht. Umrahmt wurde die Feier von den Chorkindern unter der Leitung der Lehramtsanwärterin Frau Caroline Pirzer.

„Wir wünschen uns einen neuen Computerraum, weil wir an den PCs üben, lernen, nachschauen, ... wollen.“ So sammelten die Schülerinnen und Schüler Gründe auf Plakaten. Jetzt haben sie die Möglichkeit, im Internet mit Suchmaschinen für Kinder zu recherchieren, Fragen zu Büchern auf Antolin zu beantworten, das Rechnen mit dem Zahlenzorro zu üben und mit digitalen Lernprogrammen ihr Wissen zu festigen. Ab dem zweiten Halbjahr wird zusätzlich eine Arbeitsgemeinschaft „Digitales Lernen“ angeboten.

Besonderer Dank gilt allen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung der Einrichtung des neuen Computerraums. Der Elternbeirat der Schule mit seinem Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Wolfgang Fahrnholz rief zu einer Elternspendenaktion auf, der sehr großzügig nachgekommen wurde.

Unterstützt wurde das Vorhaben auch von der Stadt Amberg, vertreten durch Herrn Wolfgang Meier vom Schul- und Sportamt.

Lobend erwähnt wurden von Rektorin Marion Weigl auch Herr Weigert, Mitarbeiter der IT-Abteilung der Stadt Amberg, der der Schule stets fachlich zur Seite steht, die Spende der Volksbank Amberg sowie die großzügige Spende der Firma Siemens.

So können Lehrer und Schüler nun gezielt Medienerziehung umsetzen.

Computerraum

 

Tischtennis für unsere Dritt- und Viertklässler

Tischtennis am Nachmittag - ein tolles Angebot des Tischtennisvereins

An zwei Nachmittagen durften sich die Dritt- und Viertklässler an verschiedenen Stationen im Tischtennis versuchen. Mit dabei war auch Herr Heigl, Rektor der Schule a.D.

IMG 0318

IMG 0327

IMG 0336