Schulprojekte

Päckchen für die Johanniter Weihnachtstrucker

Die Klassen der Albert-Schweitzer-Grundschule beteiligen sich an der Aktion Johanniter-Weihnachtstrucker 2017

Weihnachten – ein Fest des Teilens und der Freude –

Hilfe für Menschen in Südosteuropa

Die Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Grundschule packten auch dieses Jahr gemeinsam mit ihren Lehrkräften und unterstützt durch die Eltern Hilfspakete für notleidende Menschen in Südosteuropa. Mit den 14 großen Weihnachtspaketen setzten sie ein Zeichen der Nächstenliebe und der Hoffnung. Getragen wird die große Hilfsaktion von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V..

Die Pakete werden an wirtschaftlich schwache Familien, Schul- und Kindergartenkinder, Menschen mit Behinderung, in Armenküchen, Alten- und Kinderheimen durch die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Johanniter überreicht. Für viele Menschen sind die Pakete ein kostbares Zeichen der Hoffnung – ein Zeichen, dass sie nicht vergessen sind in ihrer Not.

Jedes der Weihnachtstrucker-Päckchen enthält Lebensmittel und Hygieneartikel von einer sorgfältig zusammengestellten Packliste. Natürlich ist auch ein Geschenk für die Kinder dabei. So kann Weihnachten ein Fest der Freude werden.

IMG 0273